Gründungsmitglieder besuchen tropische Regenwaldschutzgebiete in Costa Rica

Eine besondere Initiative, die die beiden Vereinsgründungsmitglieder u.a. besucht haben, ist der El Bosque Eterno de los Niños – Children’s Eternal Rainforest. Das El Bosque ist eines der ersten Umweltschutzprojekte der Pioniere auf dem Gebiet des Ökotourismus, Paul Valenciano und Rainer Stoll, der Initiator und Inhaber des Ökoreiseanbieters travel-to-nature. Über travel-to-nature als eines der ökologischen Projekte des welt-bewegende-projekte e.V. können Sie hier unter dem Menüpunkt WELTBEWEGENDE PROJEKTE mehr erfahren.

Bekannt als die „Schweiz Mittelamerikas“ überzeugt Costa Rica durch zahlreiche interessante Besonderheiten, die das Land als sympathischen Vorreiter auf dem Weg zum ökologisch-sozialen Paradies erscheinen lassen …
PDF Download: Bericht CostaRica